Das Unterrichtsfach Deutsch in der Qualifikationsphase

Im Deutschunterricht der Qualifikationsphase werden die Erweiterung und die Vertiefung sprachlicher, literarischer und medialer Bildung fokussiert. Hierzu werden die Kompetenzbereiche aus dem Sekundarbereich I (Lesen, Schreiben, Sprechen und Zuhören sowie Sprache und Sprachgebrauch untersuchen) aufgegriffen und vertieft. 

Inhaltlich werden seitens des Kerncurriculums für das Fach Deutsch verbindliche Bereiche ausgewiesen. Ergänzt werden diese Ausführungen durch die Hinweise für die Abiturprüfung des jeweiligen Jahrgangs sowie durch die Bildungsstandards des Faches Deutsch. 

Insgesamt gibt es sieben Rahmenthemen, denen jeweils ein Pflichtmodul zugeordnet ist. Des Weiteren werden im Kerncurriculum jedem Pflichtmodul acht Wahlpflichtmodule zugeordnet, von denen die Fachkonferenz jeweils eines für jedes Pflichtmodul auswählt, wenn dieses nicht bereits durch die Hinweise für die Abiturprüfung zentral vorgegeben wurde. 

Das Kernfach Deutsch ist als Prüfungsfach auf grundlegendem Niveau in allen Profilen der Integrierten Gesamtschule Celle und in drei Profilen (sprachlich, gesellschaftswissenschaftlich, musisch-künstlerisch) als Prüfungsfach auf erhöhtem Niveau wählbar. Wenn es kein Prüfungsfach ist, muss es dennoch belegt werden.  

Grundlegendes Anforderungsniveau

  • 3 Unterrichtsstunden
  • 3 Ganzschriften
  • 7 Rahmenthemen und Pflichtmodule
  • 3 Wahlpflichtmodule

Erhöhtes Anforderungsniveau

  • 5 Unterrichtsstunden
  • 5 Ganzschriften
  • 7 Rahmenthemen und Pflichtmodule
  • 7 Wahlpflichtmodule

Aufgabenarten im Abitur

  • Interpretation literarischer Texte
  • Analyse pragmatischer Texte
  • Erörterung literarischer Texte
  • Erörterung pragmatischer Texte
  • Materialgestütztes Verfassen informierender Texte
  • Materialgestütztes Verfassen argumentierender Texte

Quellen

  • Kerncurriculum für die gymnasiale Oberstufe für das Fach Deutsch, gültig ab 01.08.2016.
  • https://www.nibis.de/uploads/mk-bolhoefer/2023/01DeutschHinweise_2023.pdf.
  • Bildungsstandards Deutsch für die Allgemeine Hochschulreife (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 18.10.2012)
 
E-Mail
Anruf