• Planetarium2
  • Hannover
  • Phaeno
  • Projekteinheit Upcycling Dez 2019
  • Vorlesewettbewerb
  • image-15-12-19-05-51
  • Zoo 2019
  • Foto Babysitterkurs
  • Kopenhagen
  • Stadtfest
  • IMG_3003
  • 1CB80DE5-5C05-4A29-B70D-6F4A284CF5DA
  • rollstuhlbasketball-igs-celle

Schuljahr 2019/2020


Zurück zur Übersicht

08.05.2020

Großstadtlyrik - Jahrgang rot

Die 9. Klasse hat sich im Fach Deutsch mit dem Thema „Großstadtlyrik“ beschäftigt. Im Rahmen der „Coronaferien“ sollten sich die SuS kreativ mit Großstadtgedichten auseinandersetzen, um ihr Wissen darüber zu vertiefen oder ihre eigene Kreativität als DichterIn zu zeigen.

Dabei standen den SuS folgende Wahlaufgaben zur Verfügung, sodass jeder nach seiner Neigung, Kreativität und Fähigkeit die Aufgaben auswählen und bearbeiten konnte.
1. Verfasse ein Gedicht über Celle oder deinen Heimatort. Illustriere dein Gedicht inhaltlich passend. Schreibe dazu das Gedicht groß auf ein Plakat und illustriere die einzelnen Strophen oder Verse mit Zeichnungen, Fotos oder Abbildungen.
2. Schreibe ein Gedicht aus dem Unterricht oder dem iBook „Großstadtlyrik“ in einen erzählenden Text um.
3. Erstelle eine Bild-Text-Collage zu einem Gedicht aus dem iBook „Großstadtlyrik“ oder dem Unterricht. Schreibe dazu das Gedicht groß auf ein Plakat und illustriere die einzelnen Strophen oder Verse mit Zeichnungen, Fotos oder Abbildungen.
4. Erstelle einen Gedichtband mit den Großstadtgedichten, die dich am meisten ansprechen. Gestalte den Gedichtband entsprechend und verfasse ein Vorwort.
5. Sammle in einer Datei selbstgeschriebene Stadtgedichte und Illustrationen.

 Lukas Deutsch_1.pdf
 Nele B. Deutschaufgabe.pdf
 Deutsch- Neela B.pdf
 Laura P. Städter.pdf
 Laura P.pdf
 Kiera I. .pdf
 Rebecca D..pdf
 Karyazin_Nastasja_9a.pdf


Zurück zur Übersicht


Wir haben gewonnen und sind nun offiziell Lese-Experten 2020

Der 5. Jahrgang der IGS Celle beteiligte sich im Zeitraum September 2019 - Mai 2020 am Projekt der Lese-Experten 2019/2020 gesucht. Alle Schüler und Schülerinnen lasen allein oder gemeinsam in/mit der Klasse verschiedene Bücher u.a. während des Projektunterrichtes. In der Auseinandersetzung mit den Inhalten entstanden sehr vielfältige Arbeiten. Es wurden Plakate gestaltet, Keynote erstellt, Filme gedreht, gebastelt... und dann kam die Schulschließung. Das führte dazu, dass nicht alle sechs Klassen ihre Ideen fertig stellen konnten und als Wettbewerbsergebnis einreichen. 

Umso erfreulicher war es, dass die Klassen 5a, 5b und 5 e es schafften, ihre erstellten Sachen abzugeben und dafür am Freitag eine große Überraschung bekamen.

Zum Abschluss der Aktion übergab Herr Petzold von der Büchereigesellschaft Celle den Klassen jeweils eine riesige Bücherkiste mit neuem Lesestoff für die Buch-Bar sowie einer Urkunde und einen gelben Umschlag. Damit würdigte die Jury, die unter den diesjährigen besonderen Umständen erstellten und abgegebenen schönen Arbeiten und zeichnete die Lese-Experten 2020 aus.

Herzlichen Glückwunsch an den gesamten 5. Jahrgang!




Die Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs hatten im Rahmen des Homeschooling für das Fach Gesellschaftslehre die Aufgabe, eine Naturkatastrophe (in diesem Fall Hurrikans) in einem Video zu erklären. Hier sehen Sie ein tolles Ergebnis von Fabienne P.

 
E-Mail
Anruf